Jana Lota / CZ

Jana Lota ist nicht nur eine junge hochtalentierte Sängerin, sonder auch große Naturliebhaberin. In ihrem neusten Projekt Rudohořím kehrt sie in ihre Kindheit zurück, die sie in Háj im Erzgebirge verbrachte. Oft drehen sich ihre Werke um Reinheit und märchenhafte Phantasie, die die Natur in ihr hervorruft. Die junge Sängerin hat bereits ein sehr Erfolgreiches Album – Do Světa – herausgebracht, das im Oktober letzen Jahres erschien. Ihre Lieder evozieren gleich zu Beginn das Gefühl, mit dem wir im Stillen durch die Natur wandern und ihre Schönheit bewundern. Zu den bekanntesten Liedern gehört “Jeřabina”, dessen Videoclip genau dort gedreht wurde, wo Jana aufwuchs. Dem Album “Do Světla” folgten noch zwei weitere, “Lidi” und Děvčátko”, die sich beim Publikum großer Beliebtheit erfreuen.